Qualitätspolitik

Die autologen Kulturen werden nach GMP (Good Manufacturing Practice) Richtlinien unter Einhaltung strengster Sicherheitsbedingungen und Hygiene prozessiert. Die Herstellung unterliegt dem Arzneimittelgesetz AMG und dem Gewebesicherheitsgesetz GSG, die den Umgang und die Verteilung von Zellen unter streng kontrollierten Bedingungen und größtmöglicher Sorgfalt fordern.

Es kommen nur überprüfte synthetische Reagenzien zum Einsatz. Die Sterilität wird viermal im Lauf einer Zellkulturzüchtung von zertifizierten Labors extern überprüft. Alle Abläufe werden elektronisch erfasst und kontrolliert.

Unser Personal verfügt über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Zellen und Geweben für therapeutische Zwecke.

igo® wird in periodischen Abständen durch das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen nach dem AMG und dem GSG und seinen Verordnungen überprüft und erhält dementsprechend seine Zertifizierungen!


Recent Posts
Recent Comments
About Us

WordPress Theme by Web Profits. You can change the content of this section by editing the about.php file within this theme's folder.